Home
Der Kindergarten
Konzept
Unser Team
Unsere Räume
Unser Garten
Trägerverein
Galerie
So finden Sie uns
Gästebuch
Downloads
Kontakt-Formular
Impressum
Disclaimer
Sitemap


 

 

Geschichte

Am 15.9.1992 erteilte  das Landesjugendamt die erste  Betriebserlaubnis

als Kindertagesstätte für die damalige Kindergruppe. Untergebracht

waren die Kinder damals im Im Brook 4a.

 

 

Zu diesem Zeitpunkt durften auf Grund der räumlichen

Verhältnisse nur 6 Kinder betreut werden. Erst nach dem Ausbau der

Garage konnte das Landesjugendamt ab dem 15.12.1993 die

Aufnahme von 4 weiteren Kindern genehmigen. Mit der Einführung

des Gesetzes über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG) am 25.

September 1995 erhielt der Lollipop den Status einer Kleinen

Kindertagesstätte.

 

Von 1998 bis 2003 hatte der Lollipop in der Einemhofer Str.7

im Obergeschoß seinen Standort.

 

Vom Sommer 2003 bis Frühjahr 2015 nutzte der Lollipop Haus und Grundstück

in der Luhdorfer Str. 24 in Radbruch. 

 

Seit April 2015 ist der Lollipop in der Radbrucher-Dorfmitte, in der Bardowicker Str. 15, angekommen.

Hier nutzen wir das komplette Untergeschoss sowie einen Großteil des Gartens.

 

Top

Elternverein Lollipop e.V. Radbruch | lollipop.radbruch@gmail.com